FMEAplus Akademie GmbH 
Bahnhofstraße 10
D-89073 Ulm
Tel.:   +49 731 7169 9658
Mail:  info(at)fmeaplus.de

Rückruf Service

Rückrufservice
Lassen Sie sich von uns anrufen

Besondere Merkmale Training

Besondere Merkmale – systematisch ermitteln und durchgängig behandeln (STTT-B4D-P1)

Kurzbeschreibung
- Die Diskussion um „4Besondere Merkmale“3 ist in den letzten Jahren wieder verstärkt in den Fokus gerü. Im Rahmen des Seminars wird vermittelt, wie sich Besondere Merkmale systematisch von der Entwicklung ermitteln und durchgängig bis zur Produktion/Montage betrachten lassen. - In diesem Zusammenhang werden eine moderne Vorgehensweise zur Definition von Besonderen Merkmalen sowie leicht nachvollziehbare Regeln zur Prübei Besonderen Merkmalen aufgezeigt. - Des Weiteren wird gezeigt, wie sich die systematische Ermittlung und durchgängige Betrachtung der Besonderen Merkmale durch moderne am Markt erhältliche FMEA-Systeme (z.B. IQ-FMEA der APIS Informationstechnologien GmbH) entscheidend unterstülässt.
Schulungstage: 1 Tag
Ziel: - Die Teilnehmenden lernen das VDA Konzept zu Besondere Merkmale verstehen und auf ihre betriebliche Praxis zu übezü: ·den Kategorien füSicherheit, Zulassung und Funktion ·der Identifikation und Absicherung als Teamarbeit und im Rahmen der FMEA Arbeiten ·der vorgeschlagenen Filterkonzepte entlang des Reifegradmodelles (Konzept-, Konstruktions-, Produktionsplanungs- und Produktionsprozessfilter) ·der Kennzeichnung ·des gesamten Prozesses zur Absicherung und Beherrschung ·grundlegende rechtliche Aspekte der Besonderen Merkmale
Beschreibung: - Rahmenbedingungen zu Besonderen Merkmalen (z.B. rechtliche Grundlagen, Richtlinien). - Bezeichnung und Kennzeichnung von Besonderen Merkmalen. - Systematische Ermittlung Besonderer Merkmale in der Produktentwicklung. - Moderne Vorgehensweise zur Definition von Besonderen Merkmalen. - Durchgängige Abbildung besonderer Merkmale von der Konstruktions-FMEA üdie Prozess-FMEA bis hin zum Control-Plan. - Regeln zur Verifizierung von Besonderen Merkmalen in der Entwicklung. - Regeln zur Planung von Prüßbei Besonderen Merkmalen. - Mögliche Szenarien anhand von Praxisbeispielen. - EDV-Tools zur Ermittlung und Visualisierung Besonderer Merkmale.
Zielgruppen: - Fach- und Füäfte aus: ·Produkt- und Prozessentwicklung. ·Produktion und Montage. ·Qualitätsplanung. - FMEA Moderatoren und Koordinatoren.
Vorkenntnisse: Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.
Abschluss: In der Teilnehmergebühr sind Schulungsunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Mittagessen und Verpflegung in den Pausen enthalten.
Teilnehmeranzahl: 5 bis 12 Personen
Teilnehmermaterial: Alle Teilnehmer erhalten: - eine Professionelle Seminarleitung. - eine Umfangreicher Seminarordner (Farbdruck). - Seminarunterlagen (PDF Download). - ein Teilnahmezertifikat. - ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer.
Preise
Standardpreis frei: €590,00
Standardpreis inhouse: €2.000,00